Deutsch Startseite > Fischlexikon > Umschließende Kiemennetze

Umschließende Kiemennetze

[img]


Beschreibung

Senkrecht im flachen Wasser ausgerichtete Kiemennetze werden mit kleinen Booten um Fischkonzentrationen ausgebracht. Nach dem Einkreisen werden die Fische mit Geräuschen, etwa Schlägen auf die Wasseroberfläche, in das Kiemennetz gescheucht, wo sie sich verhaken oder verwickeln. Diese Methode wird vor allem in der kleinen Küstenfischerei verwendet.

Fanggerätekategorie Kiemennetze und vergleichbare Netze
Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg
Postfach 84 01 55, 90257 Nürnberg
Sitz Nürnberg, Registergericht Nürnberg HR A 7886

Persönlich haftende Gesellschafterin:
NORMA Unternehmens Stiftung
Sitz Fürth, Registergericht Fürth HRA 9777
Vorstand: Gerd Köber, Robert Tjón

USt-IdNr.: DE132748925 | Telefax: (09 11) 7 59 19 93