Treibnetze


Beschreibung

Treibnetze sind lange, vertikal im Wasser ausgerichtete Kiemennetzwände. Die Kopfleine ist mit Auftriebskörpern versehen, die Grundleine mit Gewichten. Die Netze driften in der Strömung an der Oberfläche oder im Freiwasser, sind aber meist mit dem Fischereischiff über eine Leine verbunden. Mehrere Treibnetze können zu einem Fleet zusammengefügt werden. Hochsee-Treibnetze mit über 2,5 km Länge sind weltweit verboten.

Fanggerätekategorie Kiemennetze und vergleichbare Netze
Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg
Postfach 84 01 55, 90257 Nürnberg
Sitz Nürnberg, Registergericht Nürnberg HR A 7886

Persönlich haftende Gesellschafterin:
NORMA Unternehmens Stiftung
Sitz Fürth, Registergericht Fürth HRA 9777
Vorstand: Gerd Köber, Robert Tjón

USt-IdNr.: DE132748925 | Telefax: (09 11) 7 59 19 93