Deutsch Startseite > Nachhaltigkeit > Einkaufsablauf Fjordkrone

Einkaufsablauf Fjordkrone

Die „Transparente Fischerei“ beginnt mit der Übergabe eines umfangreichen Anforderungskatalogs an den Lieferanten.


Der Lieferant bestätigt NORMA die Einhaltung des Anforderungskatalogs.


NORMA beauftragt EUROFINS mit der Überprüfung des Lieferanten und der Produkte.


Durch EUROFINS werden permanent alle relevanten Prozesse unter die Lupe genommen – vom Fang …


… über den Transport, die Verarbeitung und Verpackung …


… bis zum fertigen Produkt.

Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg
Postfach 84 01 55, 90257 Nürnberg
Sitz Nürnberg, Registergericht Nürnberg HR A 7886

Persönlich haftende Gesellschafterin:
NORMA Unternehmens Stiftung
Sitz Fürth, Registergericht Fürth HRA 9777
Vorstand: Gerd Köber, Robert Tjón

USt-IdNr.: DE132748925 | Telefax: (09 11) 7 59 19 93