Deutsch Startseite > Fischlexikon > Kombinierte Kiemen- Verwickelnetze

Kombinierte Kiemen- Verwickelnetze


Beschreibung

Diese Netze bestehen aus zwei Teilen. Der obere Teil ist ein Standard-Kiemennetz, in dem sich über dem Boden schwimmende Arten verfangen. Der untere Teil ist ein mehrwandiges Netz (Trammelnetz), in dem sich Grundfische verwickeln. An der Oberkante sind Auftriebskörper und am Grundtau Gewichte befestigt, um das Netz vertikal im Wasser zu halten.

Fanggerätekategorie Kiemennetze und vergleichbare Netze
Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg
Postfach 84 01 55, 90257 Nürnberg
Sitz Nürnberg, Registergericht Nürnberg HR A 7886

Persönlich haftende Gesellschafterin:
NORMA Unternehmens Stiftung
Sitz Fürth, Registergericht Fürth HRA 9777
Vorstand: Gerd Köber, Robert Tjón

USt-IdNr.: DE132748925 | Telefax: (09 11) 7 59 19 93