Deutsch Startseite > Fischlexikon > Angeln (Hand)

Angeln_Hand


Beschreibung

Handleinen und Angelleinen können mit und ohne Rute eingesetzt werden. Die Ruten bestehen aus Holz oder Fiberglas. Diese Variante der Handangeln wird per Hand eingesetzt, für die Fischerei in tiefem Wasser werden ggf. Spulen zum Aufrollen der Schnur verwendet. Der Fang wird an Bord geschwungen, bei großen Tieren – etwa Thunfischen – müssen zwei bis drei Fischer gemeinsam anfassen. Die Köder können natürlich oder künstlich sein. Diese Methode beinhaltet auf kleinen Booten von Hand eingesetzte Jigging-Leinen. Beim Jiggen werden Vertikalschnüre mit und ohne Rute von Hand ruckartig auf und ab bewegt.

Fanggerätekategorie Haken und Langleinen
Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg
Postfach 84 01 55, 90257 Nürnberg
Sitz Nürnberg, Registergericht Nürnberg HR A 7886

Persönlich haftende Gesellschafterin:
NORMA Unternehmens Stiftung
Sitz Fürth, Registergericht Fürth HRA 9777
Vorstand: Gerd Köber, Robert Tjón

USt-IdNr.: DE132748925 | Telefax: (09 11) 7 59 19 93