Deutsch Startseite > Ernährung & Rezepte > Rezeptideen > Regenbogenforellen mit Grillgemüse

Regenbogenforellen mit Grillgemüse

Zutaten für 4 Portionen:

4 Fjordkrone Regenbogenforellen (1 Packung)
4 Bio Zitronen
8 Zweige Rosmarin
8 Scheiben Schinkenspeck
1 Bund grüner Spargel
1 Bund weißer Spargel
1 rote Paprika
1 grüne Paprika
3 rote Zwiebeln
6 Champignons
1 Zucchini
3 EL Villa Gusto Olivenöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung:

Die Regenbogenforellen nach Packungsanleitung auftauen lassen. Die Zitronen heiß waschen und in Scheiben schneiden. Den Ofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Die Forellen waschen und trocken tupfen. Auf ein Stück Alufolie legen und mit den Zitronenscheiben füllen. Gut salzen und pfeffern. Je zwei Rosmarinzweige auf die Forellen legen und mit zwei Scheiben Schinkenspeck umwickeln. Im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten garen. Währenddessen den weißen Spargel schälen, die Enden abschneiden und die Spargelstangen längs halbieren.

Den grünen Spargel waschen, die Enden abschneiden und ebenfalls längs halbieren. Die rote und grüne Paprika waschen, entkernen und achteln. Die Champignons putzen und halbieren. Die roten Zwiebeln schälen und vierteln.

Das Gemüse portionsweise in einer Grillpfanne mit etwas Olivenöl rösten. Gut mit Salz und Pfeffer würzen. Die Forellen aus dem Ofen nehmen und mit dem Grillgemüse servieren. Dazu passt frisches Baguette.

Guten Appetit!

 

Share this page

Für Ihren Einkaufszettel:

 

Rezept als PDF:

Regenbogenforellen mit Grillgemüse.pdf

Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg
Postfach 84 01 55, 90257 Nürnberg
Sitz Nürnberg, Registergericht Nürnberg HR A 7886

Persönlich haftende Gesellschafterin:
NORMA Unternehmens Stiftung
Sitz Fürth, Registergericht Fürth HRA 9777
Vorstand: Gerd Köber, Robert Tjón

USt-IdNr.: DE132748925 | Telefax: (09 11) 7 59 19 93