Deutsch Startseite > Ernährung & Rezepte > Rezeptideen > Ofenkartoffel mit Kräuterschmand, Radieschensalat und Pfeffer-Bückling

Ofenkartoffel mit Kräuterschmand, Radieschensalat und Pfeffer-Bückling

Zutaten für 4 Portionen:

4 große mehlig kochende Kartoffeln
400 g Fjordkrone Pfeffer Bücklingsfilets
(2 Dosen)
150 g Landfein Schmand
100 g Landfein Speisequark
½ Zitrone
je 1 Bund Schnittlauch und Dill
2 Bund Radieschen
1 Bund Frühlingszwiebeln
125 g Rucola
Salz und Pfeffer
Alufolie für die Kartoffeln



Zubereitung:

Den Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Die Kartoffeln waschen, putzen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Fest in Alufolie wickeln und im Ofen ca. 1 Stunde garen.
Den Schmand mit dem Quark und einem Spritzer Zitronensaft glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Unter den Schmand mischen.

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in breite Ringe schneiden. Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und vorsichtig aufschneiden. Jeweils ca. 2 EL Kräuterschmand darauf geben, den Rucola, die Frühlingszwiebeln und die Radieschen darauf verteilen. Zum Schluss die Bücklingsfilets in grobe Stücke zupfen und auf die Kartoffeln geben.

Guten Appetit!

Share this page

 

Für Ihre Einkaufsliste:

 

Rezept als PDF:

» Rezept Februar 2015 (1,4 MB)

 

Unsere Weinempfehlung:

Bacchus & Rivaner feinherb 2014

St. MIchael Kellerei GmbH

» zum NORMA Weinshop

Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg
Postfach 84 01 55, 90257 Nürnberg
Sitz Nürnberg, Registergericht Nürnberg HR A 7886

Persönlich haftende Gesellschafterin:
NORMA Unternehmens Stiftung
Sitz Fürth, Registergericht Fürth HRA 9777
Vorstand: Gerd Köber, Robert Tjón

USt-IdNr.: DE132748925 | Telefax: (09 11) 7 59 19 93