Deutsch Startseite > Ernährung & Rezepte > Rezeptideen > Kabeljau im Bierteig mit Kartoffel-Meerrettich-Stampf

Kabeljau im Bierteig mit Kartoffel-Meerrettich-Stampf

Zutaten für 4 Portionen:
4 Stück Fjordkrone Kabeljaufilets
im Bierteig (2 Packungen)
800 g mehlig-kochende Kartoffeln
2 TL Meerrettich
100 ml Landfein Milch
50 ml Landfein Sahne
20 g Landfein Butter
1 Prise Muskatnuss
1 Bund Schnittlauch
Kresse
Salz und Pfeffer

 

Zubereitung
Die Kartoffeln schälen, in grobe Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser 20 Minuten garen. Abgießen und kurz ausdampfen lassen. Währenddessen die Milch mit der Sahne und der
Butter erwärmen, bis die Butter schmilzt. Die Kartoffeln mit dem Kartoffelstampfer grob zerdrücken. Die Sahne-Milch dazugeben und unterrühren. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden und mit dem Meerrettich unter den Stampf geben. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat abschmecken.
Warmhalten.

Die Kabeljaufilets nach Packungsanleitung zubereiten. Den Kartoffel-Meerrettich-Stampf auf vier Teller geben und die Kabeljaufilets darauf legen. Mit frischer Kresse bestreuen und servieren. Dazu passt ein Feldsalat und ein leckerer Weißwein, z. B. ein Bio Sonne Riesling Rheinhessen.

Guten Appetit!

Share this page

 

 

 

 

 

 

 

 

Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg
Postfach 84 01 55, 90257 Nürnberg
Sitz Nürnberg, Registergericht Nürnberg HR A 7886

Persönlich haftende Gesellschafterin:
NORMA Unternehmens Stiftung
Sitz Fürth, Registergericht Fürth HRA 9777
Vorstand: Gerd Köber, Robert Tjón

USt-IdNr.: DE132748925 | Telefax: (09 11) 7 59 19 93