Deutsch Startseite > Ernährung & Rezepte > Rezeptideen > Bandnudeln mit Graved Lachs in Dill-Sahne-Sauce

Bandnudeln mit Graved Lachs in Dill-Sahne-Sauce

Zutaten für 4 Portionen:

500g Mutters Beste Bandnudeln
200g Fjordkrone Graved Lachs 
3 Frühlingszwiebeln
250g Landfein Schlagsahne
ca. 200ml Nudelkochwasser
etwas frisch gepresster Zitronensaft
12,5g frischer Dill
wenig Muskat, gemahlen
Salz, Pfeffer


Zubereitung:

Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe kochen.

Gewaschene Frühlingszwiebeln in feine Ringe, Graved Lachs in Streifen schneiden, Dill waschen und fein hacken.

Nudeln abschütten, angegebene Menge Kochwasser separat aufheben.

Sahne zu dem Kochwasser geben und aufkochen, dann Graved Lachs-Streifen, Frühlingszwiebelringe und gehackten Dill unterrühren, mit Salz, Pfeffer etwas Muskat und Zitronensaft abschmecken.

Die Dill-Sahne-Sauce über die Nudeln geben und leicht unterrühren.

Mit Frühlingszwiebelringen und Dill garnieren.

Guten Appetit!

 

Share this page

Für Ihren Einkaufszettel:

 

Rezept als PDF:

Bandnudeln mit Graved Lachs in Dill-Sahne-Sauce.pdf

Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg
Postfach 84 01 55, 90257 Nürnberg
Sitz Nürnberg, Registergericht Nürnberg HR A 7886

Persönlich haftende Gesellschafterin:
NORMA Unternehmens Stiftung
Sitz Fürth, Registergericht Fürth HRA 9777
Vorstand: Gerd Köber, Robert Tjón

USt-IdNr.: DE132748925 | Telefax: (09 11) 7 59 19 93