Deutsch Startseite > Fischlexikon > Fisch aus Wildfang
Fenster schließen

Thunfisch

Lat. Name Thunnus sp.
Beschreibung Die Familie der Thunfische ist sehr vielfältig und in allen Meeren der tropischen und gemäßigten Breiten vertreten. Thunfische leben in kleinen Schwärmen meist an der Wasseroberfläche. Sie sind Räuber, die kleinere Schwarmfische wie Makrelen oder Sardinen und in tieferen Wasserschichten Rotbarsche und Lengfische jagen. Bei der Nahrungssuche treibt es die Wanderfische manchmal sogar in nördliche Regionen bis nach Island oder Norwegen. Thunfische können bis zu 18 Jahre alt werden. Je nach Art werden sie zwischen 70 und 300 cm groß, ihr Gewicht liegt zwischen 5 und 300 kg. Beim Thunfisch in Dosen handelt es sich häufig um den Skipjack (Katsuwonis pelamis), einer Art, die im weiteren Sinn noch zu den Thunfischen zählt. Skipjack-Thune sind in den tropischen und subtropischen Gewässern aller Weltmeere und in Teilen des Mittelmeers zuhause. Sie gelten als robuste und sich schnell vermehrende Art.
Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg
Postfach 84 01 55, 90257 Nürnberg
Sitz Nürnberg, Registergericht Nürnberg HR A 7886

Persönlich haftende Gesellschafterin:
NORMA Unternehmens Stiftung
Sitz Fürth, Registergericht Fürth HRA 9777
Vorstand: Gerd Köber, Robert Tjón

USt-IdNr.: DE132748925 | Telefax: (09 11) 7 59 19 93