Deutsch Startseite > Fischlexikon > Fisch aus Wildfang
Fenster schließen

Schwarzer Seehecht

Lat. Name Dissostichus eleginoides
Beschreibung Der Schwarze Seehecht ist ein Vertreter der Antarktisdorsche. Er wird maximal zwei Meter lang und lebt vor allem in den Gewässern rund um die Antarktis, vor den Küsten Chiles und Patagoniens sowie der Falklandinseln in Tiefen von 300 bis 3500 Metern. Man schätzt, dass er bis zu 50 Jahre alt wird – eventuell sogar noch älter.
Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg
Postfach 84 01 55, 90257 Nürnberg
Sitz Nürnberg, Registergericht Nürnberg HR A 7886

Persönlich haftende Gesellschafterin:
NORMA Unternehmens Stiftung
Sitz Fürth, Registergericht Fürth HRA 9777
Vorstand: Gerd Köber, Robert Tjón

USt-IdNr.: DE132748925 | Telefax: (09 11) 7 59 19 93