Deutsch Startseite > Fischlexikon > Fisch aus Wildfang
Fenster schließen

Sardelle

Lat. Name Engraulis sp.
Beschreibung Die Sardellen gehören zur Familie der Heringsartigen. Sie leben als Schwarmfische in den Ozeanen gemäßigter und tropischer Breiten. Die meisten Arten sind in der Nähe der Küsten verbreitet, einige auch im Süßwasser, vor allem in Südamerika. Sardellen sind Planktonfresser und werden je nach Art zwei bis 41 Zentimeter lang – die meisten bleiben allerdings unter 20 Zentimeter.
Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg
Postfach 84 01 55, 90257 Nürnberg
Sitz Nürnberg, Registergericht Nürnberg HR A 7886

Persönlich haftende Gesellschafterin:
NORMA Unternehmens Stiftung
Sitz Fürth, Registergericht Fürth HRA 9777
Vorstand: Gerd Köber, Robert Tjón

USt-IdNr.: DE132748925 | Telefax: (09 11) 7 59 19 93