Deutsch Startseite > Fischlexikon > Haltungsformen (Aquakultur)
Fenster schließen

Durchflussanlagen

Beschreibung Diese Haltungsform gehört zur Kategorie intensive Süßwasser-Aquakultur. Bei Durchflussanlagen werden die Becken mit Wasser eines nahgelegenen Flusses gespeist. Am Ende der Anlage wird es dem natürlichen Gewässer wieder zugeführt. Bei diesen Anlagen kann es sich sowohl um künstlich ausgehobene Becken als auch um Tanks handeln.
Kreislaufanlagen hingegen arbeiten als geschlossener Kreislauf. Das verunreinigte Wasser wird kontinuierlich der Anlage entnommen und aufbereitet bevor es wieder durch die Becken fließt.
Fanggerätekategorie Durchflussanlagen
Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg
Postfach 84 01 55, 90257 Nürnberg
Sitz Nürnberg, Registergericht Nürnberg HR A 7886

Persönlich haftende Gesellschafterin:
NORMA Unternehmens Stiftung
Sitz Fürth, Registergericht Fürth HRA 9777
Vorstand: Gerd Köber, Robert Tjón

USt-IdNr.: DE132748925 | Telefax: (09 11) 7 59 19 93