Deutsch Startseite > Fischlexikon > Fanggerätekategorien (Wildfisch)
Fenster schließen

Haken und Langleinen

Beschreibung In dieser Kategorie werden Fanggeräte zusammengefasst, bei der die Fische an einzelnen Leinen mit Köderhaken gefangen werden. Die Dimensionen sind dabei sehr unterschiedlich. Bei der Langleinenfischerei kann es sich um mehrere tausend Köderhaken handeln, die an Kilometerlangen Grundleinen befestigt sind. Beim handbetriebenen Angeln fischen hingegen „nur“ eine Handvoll Angler von einem Boot aus.
<br><br>
In dieser Fanggerätekategorie werden die folgenden Fanggeräte klassifiziert:
<br><br>
<p><span class="description"><a href="/de/rueckverfolgung/angeln-hand/">&raquo; Angeln und Angelleinen (handbetrieben)</a><br />
<a href="/de/rueckverfolgung/angeln/">&raquo; Angeln und Angelleinen (mechanisiert)</a><br />
<a href="/de/rueckverfolgung/grundlangleinen/">&raquo; Grundlangleinen</a><br />
<a href="/de/rueckverfolgung/langleine/">&raquo; Langleine, treibend</a><br />
<a href="/de/rueckverfolgung/schleppangeln/">&raquo; Schleppangeln</a></span></p>
Fanggerätekategorie Haken und Langleinen
Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg
Postfach 84 01 55, 90257 Nürnberg
Sitz Nürnberg, Registergericht Nürnberg HR A 7886

Persönlich haftende Gesellschafterin:
NORMA Unternehmens Stiftung
Sitz Fürth, Registergericht Fürth HRA 9777
Vorstand: Gerd Köber, Robert Tjón

USt-IdNr.: DE132748925 | Telefax: (09 11) 7 59 19 93